Drehorgel abgeben

Antworten
Benutzeravatar
Reinhard
Beiträge: 178
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 14:48
Wohnort: Hemmingstedt

Drehorgel abgeben

Beitrag von Reinhard »

Liebe Drehorgelkollegen,
ich weiß nicht,wie es bei Euch ist. Wenn das Hobby des Bauens fortgeführt werden soll, gibt es die Möglichkeit die Orgeln bis unter die Decke zu stapeln, oder ab und zu eine abzugeben. Ich habe mich zum zweiten mal entschieden eine Orgel abzugeben. Ja, es schmerzte auch jetzt wieder.
Nun, es ist keinen Bericht wert um es im Forum einzustellen. Aber die Orgel ging dieses mal nicht an einen Straßenmusiker, sondern an ein Theater.
Die Erwerber besitzen ein Theater mit dem sie in ganz Deutschland auftreten. Es ist ein Märchentheater. Die Idee der Besitzer ist, die Drehorgel in den Aufführungen und Pauen einzufügen.
Daher hoffe ich demnächst einmal Bilder oder Videos davon zu erspähen, um zu sehen, wie die Idee umgesetzt wird. Auch sonnst ist das Theater erwähnenswert,da es auch Aufführungen für den Englischunterricht in Schulen aufführt.

Wer einmal oder auch öfter schauen möchte hier der Link: www.tamalan-theater.de

VG
Reinhard
Volker
Beiträge: 73
Registriert: Fr 27. Nov 2015, 10:17

Re: Drehorgel abgeben

Beitrag von Volker »

Hallo Reinhard,
danke für den Hinweis.
Finde ich super!

LG
Volker
Antworten