Balgen beledern

Antworten
Bastlerhh
Beiträge: 43
Registriert: Sa 13. Feb 2021, 11:24
Wohnort: Hamburg

Balgen beledern

Beitrag von Bastlerhh »

Und das nächste Problem. Ich will meine Balgen Beledern, also Leder auf den Tisch, Mittellinie Anzeichen und Balg drauf legen. Dann hochkant kippen und wieder auf die Seite. Bei allen sieht es so aus, als ob das Ganze sehr symmetrisch ist, bei mir ist das völlig schief. Am Ende bin ich ein ganzes Stück von der Mittellinie entfernt. Ich habe alles nachgemessen, alle Bretter sind im rechte Winkel, das obere Brett vom Balg ist ca. 2mm kürzer. In der Bauanleitungen ist das Brett auch 5mm kürzer angegeben. Ich weiß jetzt noch wo der Fehler ist, hab schon mit verschiedenen Mittelpunkten experimentiert, das Ergebnis ist immer das gleich oder ist das egal??
Gruß
Willi
Benutzeravatar
Reinhard
Beiträge: 178
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 14:48
Wohnort: Hemmingstedt

Re: Balgen beledern

Beitrag von Reinhard »

Hallo Willi,

du bist schon richtig davor. Die Mittellinie läuft nicht gerade durch. Stelle den Schöpfer senkrecht auf das Leder. Für das untere Schopferteil schiebe das
Mittelteil nach oben. Die Unterseite des Schöpfers muss natürlich dabei in deine Richtung zeigen. Wenn du die Stirnseite angezeichnet hast,dann kippe den Schöper zB. nach rechts. Dabei sollten die Holzkanten an den gezeichneten Linien der Stirnseite nicht verschieben. Danach verfährst du mit der linken Seite genauso.Jetzt kannst du die Mittellinie an der Stirnseite anzeichnen, und dann von dieser ausgehend die seitlichen Mittellinien. Schaue dir die Fotos der Balgbelederung im Forum einmal genau an. Dort siehst du,dass es nicht Symetrisch verläuft.
Dazu folgender Tipp: Kaufe dir ein kurzes Stück billigesTisch-Wachstuch im Baumarkt. Dann übe auf der weißen Seite das Ganze einmal, schneide es aus und hefte es mit Heftzwecken auf deinen Schöpfer. Dann kannst du sehen, dass alles passt. So verschnippelst du nicht das teure Leder.

Ich wünsche gutes Gelingen.

Reinhard
Benutzeravatar
Reinhard
Beiträge: 178
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 14:48
Wohnort: Hemmingstedt

Re: Balgen beledern

Beitrag von Reinhard »

Hallo Willi,

ich hänge hier noch ein Foto der Zuschnitte an. hier kannst du es besser erkennen.
Dateianhänge
Zuschnitt Balgtuch.jpg
Zuschnitt Balgtuch.jpg (86.16 KiB) 149 mal betrachtet
gefalltete Belederung.jpg
gefalltete Belederung.jpg (71.65 KiB) 149 mal betrachtet
Fertige Verstärkungen für Schöpfer.jpg
Fertige Verstärkungen für Schöpfer.jpg (89.91 KiB) 149 mal betrachtet
unterer Schöpfer rechts anzeichnen.jpg
unterer Schöpfer rechts anzeichnen.jpg (75.06 KiB) 149 mal betrachtet
unterer Schöpfer Mitte anzeichnen.jpg
unterer Schöpfer Mitte anzeichnen.jpg (72.1 KiB) 149 mal betrachtet
unterer Schöpfer links anzeichnen.jpg
unterer Schöpfer links anzeichnen.jpg (75.53 KiB) 149 mal betrachtet
Bastlerhh
Beiträge: 43
Registriert: Sa 13. Feb 2021, 11:24
Wohnort: Hamburg

Re: Balgen beledern

Beitrag von Bastlerhh »

Danke, die Bilder sind sehr aufschlussreich. Vor allen Dingen, die ersten beiden. Ich glaub das hilft mir weiter.
Man glaubt ja garnicht, wie viele Teile so eine Orgel hat.
Antworten